Ewing wäre gerne Knicks-Coach

Aufmacherbild

Bei den New York Knicks geht nach dem 108:86 über Orlando das Rätselraten über den Nachfolger von Interimscoach Mike Woodson weiter. Mit Patrick Ewing, derzeit Co-Trainer in Orlando, bringt sich ein weiterer Kandidat ins Spiel. "Ich bin an jedem Job interessiert, aber New York ist meine Heimatstadt. Ich würde sehr gerne ein Vorstellungsgespräch bekommen, denn ich habe hier meine Wurzeln", so der 49-Jährige zu "ESPN". "Ich habe in acht Jahren als Assistenztrainer meine Lektionen gelernt."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen