Lakers gönnen Bryant eine Pause

Aufmacherbild

Die LA Lakers verzichten in den verbleibenden zwei Pre-Season-Spielen auf die Dienste von Superstar Kobe Bryant. "Ich glaube einfach, dass er eine Pause braucht. Er hat mir genug gezeigt", meint Head Coach Byron Scott, der schon in der Nacht auf Donnerstag beim 94:86 gegen Portland Bryant eine Pause gönnt. Der 36-Jährige hatte erst Anfang Oktober sein Comeback nach einem Achillessehnenriss gegeben. In den letzten drei Vorbereitungsspielen kam er durchschnittlich auf 26,7 Punkte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen