ÖBV-Team startet mit Pflichtsieg

Aufmacherbild

Österreichs Basketballer setzten sich in Schwechat zum Auftakt der Qualifikation für die EM 2015 gegen Luxemburg mit 84:76 durch. Vor allem in der ersten Halbzeit überzeugt die ÖBV-Truppe dabei und führt nach zwei Vierteln 51:27. Am Ende schaltet man einen Gang zurück und verliert etwas die Konzentration. Schreiner (16) und Mahalbasic (14) sind Topscorer. Im Parellelspiel der Gruppe C feiert Polen überraschend einen 68:67-Heimerfolg über Deutschland, das am Mittwoch nach Schwechat kommt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen