17 Ortner-Punkte gegen Milano

Aufmacherbild

Benetton Treviso hat seine Chancen auf die Playoffs in der Serie A bereits verspielt, das hält Benjamin Ortner aber nicht von starken Leistungen ab. Der 29-jährige Innsbrucker erzielt bei der 76:84-Heimniederlage gegen Euroleague-Klub EA7 Emporio Armani Milano am vorletzten Spieltag am Mittwoch 17 Punkte und ist damit zweitbester Scorer seines Teams. Bei den Mailändern ragen Omar Cook (23 Zähler) und Ioannis Bourousis (22) heraus. Treviso liegt auf dem elften, Milano auf dem dritten Rang.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen