BB-EL: Unglaubliches Ösi-Duell

Aufmacherbild
 

Das zweite Österreicher-Duell in der Euroleague endet am Donnerstag nach unglaublichem Spielverlauf mit einer Sensation: Gdynia gewinnt in Siena mit 95:88 (76:76, 28:51) nach Overtime. Die Gastgeber führen Anfang des dritten Viertels noch mit 28 Punkten Differenz, ehe die Polen eine unfassbare Aufholjagd hinlegen. ÖBV-Center Rasid Mahalbasic überragt für Gdynia mit Career Highs von 18 Punkten und 16 Rebounds in 31 Minuten. Benjamin Ortner kommt für Siena auf vier Punkte in neun Minuten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen