Mahalbasic verliert gegen Malaga

Aufmacherbild
 

Rasid Mahalbasic und Asseco Prokom Gdynia müssen zum Auftakt des zweiten Euroleague-Spieltages eine knappe 75:77 (39:45)-Heimniederlage gegen Unicaja Malaga hinnehmen. Der 21-jährige ÖBV-Nationalspieler kommt in 19:41 Minuten auf sechs Punkte und drei Rebounds. Die Polen liegen im zweiten Viertel mit bis zu 13 Punkten zurück, führen jedoch 2:10 Minuten vor Ende mit 72:70. Danach machen die Spanier mit einem 7:0-Run alles klar. Topscorer sind Lukasz Koszarek (16) bzw. Marcus Williams (18).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen