Siena verliert Semifinale 2

Aufmacherbild

Benjamin Ortner und Montepaschi Siena verlieren das zweite Semifinalspiel der Serie A am Dienstagabend bei Cimberio Varese 62:64 (36:38). Der Grunddurchgangsieger kann damit in der "best of seven"-Serie auf 1:1 ausgleichen. Ortner kommt in 13 Minuten auf je sechs Punkte und Rebounds sowie je einen Assist und Block. Ex-ÖBV-Teamchef Neno Asceric liegt mit Szolnok in der ungarischen Finalserie (best of five) gegen Szekesfehervar nach einem 73:85 mit 1:2 zurück. Spiel 4 am Freitag in Szolnok.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen