Korner bleibt im Meister-Rennen

Aufmacherbild
 

Die vom Wiener Raoul Korner gecoachten EiffelTowers Den Bosch verhindern am Dienstagabend zumindest vorerst das Aus im Halbfinale der Dutch Basketball League. Der Titelverteidiger, Cup- und Grunddurchgangsieger gewinnt Spiel 3 gegen Aris Leeuwarden mit 106:63 und verkürzt in der Best-of-five-Serie auf 1:2. Leiden steht nach einem 3:0 gegen Groningen bereits im Finale. In Ungarn trifft Ex-ÖBV-Teamchef Neno Asceric, nach einem 3:0 im Viertelfinale gegen Szombathely, im Halbfinale auf Atomerömü.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen