River Andorra verpasst den Titel

Aufmacherbild
 

River Andorra mit den ÖBV-Legionären Anton Maresch (Starting Five) und Thomas Schreiner unterliegt im entscheidenden Spiel um den Meistertitel in der LEB Gold bei Burgos 68:76. Nach nervösem Start beider Seiten liegt Andorra lange knapp in Führung. Maresch, bester Mann seines Teams, gelingen 12 Punkte, 3 Rebounds und 3 Assists, Schreiner verzeichnet 6/2/2. Im Schlussviertel legt Burgos allerdings einen Gang zu. Andorra verpasst damit den direkten Aufstieg und muss in die Playoffs.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen