Siskauskas beendet Karriere

Aufmacherbild

Ramunas Siskauskas beendet 33-jährig seine Karriere. Der Litauer gewann 2000 Olympia-Bronze, 2003 EM-Gold und 2007 EM-Bronze. 2007 mit Panathinaikos und ein Jahr später mit ZSKA Moskau setzte sich der Guard/Forward die Euroleague-Krone auf. 2007/08 wurde Siskauskas auch zum Euroleague-MVP gewählt. In seiner letzten Saison gewann der Allrounder mit ZSKA die russische Meisterschaft sowie die VTB United League, im Euroleague-Finale setzte es allerdings eine knappe Niederlage gegen Olympiakos.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen