Paul George verletzt sich schwer

Aufmacherbild
 

Das Trainingsspiel des Team USA wird von einer grauenvollen Verletzung gestoppt. Paul George, Swingman der Indiana Pacers, landet beim Versuch, James Harden zu blocken, aus vollem Lauf auf dem Standfuß der Korbanlage. Sein rechter Unterschenkel knickt daraufhin nach innen um. Der 24-Jährige wird ins Krankenhaus gebracht und benötigt eine Operation. Eine genaue Diagnose steht noch aus. Das Showmatch zwischen Team White und Team Blue wird sofort abgebrochen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen