EM: Slowenen und Griechen siegen

Aufmacherbild

Slowenien bewahrt bei der EM im eigenen Land weiter eine weiße Weste. Im dritten Spiel feiert die Truppe von Head Coach Bozidar Maljkovic gegen Georgien in Celje den dritten Sieg, muss dafür aber hart kämpfen. Letzten Endes behalten Slowenen-Topscorer Domen Lorbek (18 Zähler) und Co. mit 72:68 (44:32) die Oberhand. Ebenfalls noch ungeschlagen ist Griechenland. Die Hellenen setzen sich im prestigeträchtigen Duell gegen die Türkei mit 84:61 (41:35) durch. Yannis Bourousis erzielt 21 Punkte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen