EM: Ukraine bleibt ungeschlagen

Aufmacherbild
 

Die Ukraine bleibt bei der Basketball-EM in Slowenien ungeschlagen. Das Team von Head Coach Mike Fratello schlägt Deutschland im dritten Vorrundenspiel der Gruppe A mit 88:83. Bereits zur Halbzeit liegt die Ukraine mit 39:30 voran. Im Schlussviertel kommen die Deutschen geführt von Heiko Schaffartzik zum Ausgleich (76:76), doch Topscorer Sergii Gladyr (25 Punkte) und Co. haben die passende Antwort. In Gruppe B feiert Bosnien-Herzegowina mit 76:70 gegen Montenegro den ersten Sieg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen