Slowenien löst WM-Ticket

Aufmacherbild
 

Am Tag nach der Viertelfinal-Niederlage bei der Heim-EM löst Slowenien mit einem Sieg im ersten Platzierungsspiel das WM-Ticket. Die Gastgeber bezwingen Serbien mit 92:74 und spielen damit um die Plätze fünf und sechs. Die Top sieben der EM nehmen an der WM 2014 in Spanien teil. Zoran Dragic führt das Nachbarland Österreichs mit 23 Punkten und neun Rebounds zum Sieg, Jaka Blazic erreicht 15 Zähler. Bei Serbien steuert der Ex-Traiskirchner Nemanja Bjelica fünf Punkte und sieben Rebounds bei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen