Griechenland schlägt Georgien

Aufmacherbild

Griechenland schlägt Georgien am letzten Zwischenrundentag der Basketball-EM in Litauen mit 73:60 (32:35). Kostas Vasileiadis (15 Punkte), Ioannis Bourousis (13) bzw. Marquez Haynes und Tornike Shengelia (je 11) sind Topscorer. Der Ex-Fürstenfelder Giorgi Gamqrelidze kommt auf neun Punkte und je drei Rebounds und Assists. Das Spiel ist für das Klassement nicht von Bedeutung: Bereits zuvor stand Griechenland (im Viertelfinale gegen Frankreich) als 3. und Georgien als 6. der Gruppe F fest.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen