Frankreich bleibt ungeschlagen

Aufmacherbild
 

Frankreich bleibt bei der Basketball-EM weiter ungeschlagen. Die "Tricolore" feiert in der Zwischenrunden-Gruppe E einen 73:67(34:28)-Sieg gegen Gastgeber Litauen. Der Mann der Partie ist Nando de Colo. Der 24-jährige Guard erzielt 13 seiner insgesamt 21 Punkte im letzten Viertel. Sechs Minuten vor Schluss steht es noch 54:54. Vier Zähler in Folge von de Colo und ein 12:3-Lauf der Franzosen sorgen schließlich für die Entscheidung. Litauen muss weiterhin um das Viertelfinale zittern.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen