BB-EM: Litauen holt Rang fünf

Aufmacherbild
 

Die Basketball-EM in Litauen geht für die Gastgeber-Nation versöhnlich zu Ende. Die Balten besiegen Griechenland im Spiel um Platz fünf mit 73:69 (32:37). 14.000 Zuseher feiern in Kaunas ihr Nationalteam. Bester Scorer bei den Litauern ist Martynas Pocius (13), Nick Calathes (16) sticht bei den Hellenen hervor. Slowenien sichert sich nach einem 72:68 (44:39) über Serbien den siebenten Platz, muss aber trotz einer 13-Punkte-Führung zu Beginn des letzten Viertels bis zum Ende zittern.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen