Frankreich sorgt für Sensation

Aufmacherbild
 

Frankreich sorgt im Viertelfinale der Basketball-WM für eine Überraschung. Die Franzosen setzen sich gegen Gastgeber und Mitfavorit Spanien mit 65:52 durch. In der ersten Halbzeit tun sich die Iberer schwer, Frankreich führt mit 35:28. Im dritten Viertel geigen die Hausherren auf und drehen das Spiel. Im Schlussabschnitt können Boris Diaw (15 Punkte) und Co. die Partie abermals drehen. Bei Spanien überzeugt lediglich Pau Gasol (17). Im Semifinale trifft Frankreich auf Serbien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen