Neuer Jungstar übertrifft Rubio

Aufmacherbild
 

Spaniens Basketball hat einen neuen Star: Alex Abrines erzielte am Wochenende bei der 67:74-Niederlage von Unicaja Malaga gegen Estudiantes Madrid 31 Punkte (6/8 2er, 6/12 3er, 1/1 Freiwurf). Der 1,98 m große Shooting Guard aus Palma de Mallorca verbesserte damit die bisherige Bestmarke eines 18-Jährigen in der ACB, gehalten von Ricky Rubio (25 Punkte). Abrines, MVP der U18-EM 2011, ließ damit auch weitere Superstars wie Rudy Fernandez, Juan Carlos Navarro oder die Gasol-Brüder hinter sich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen