Dukes brennen auf EuroChallenge

Aufmacherbild
 

Über 14 Jahre ist es her, seit Klosterneuburg ein Europacup-Spiel bestritten hat. Dementsprechend groß ist die Vorfreude beim österreichischen Meister vor der EuroChallenge-Qualfikation gegen Apollon Limassol aus Zypern. "Wir wollen in jedem Fall das Heimspiel gewinnen und dann auch auswärts einen Erfolg landen", verkündet Dukes-Coach Werner Sallomon. Gelingt nach den Duellen am 25.9., 19:30 Uhr (heim) und 2.10. der Aufstieg, warten in der Gruppe BCM Gravelines, Sluc Nancy und Minsk-2006.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen