Dukes verpassen Europacup-Quali

Aufmacherbild
 

Die Dukes Klosterneuburg scheitern am Einzug in den Hauptbewerb der EuroChallenge. Im Rückspiel unterliegt der österreichische Meister auswärts Apollon Limassol mit 90:96. In einer Hitzeschlacht in der unklimatisierten Halle ziehen die zyprischen Gastgeber schon im ersten Viertel vorentscheidend mit 31:20 davon. Nagler (17) und Chappell (16) sind die Topscorer der Niederösterreicher. Das Hinspiel hatte Klosterneuburg daheim mit 70:78 verloren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen