ZSKA gewinnt bei Olympiakos

Aufmacherbild

Topfavorit ZSKA Moskau startet am Mittwoch mit einem 86:78 (40:44) bei Olympiakos Piräus in die Top-16-Phase der Euroleague. Einmal mehr überragen Andrei Kirilenko, Nenad Krstic und Viktor Khryapa, die zusammen auf 61 Effizienz-Punkte kommen. Unics Kasan schafft beim 76:71 (24:41) gegen Fenerbahce Ülker ein Traum-Comeback nach 17 Punkten Rückstand. Topscorer: Veremeenko (17), Lyday, Samoylenko, Domercant (je 16) bzw. Bogdanovic (24). Siena (McCalebb, Andersen je 18) bezwingt Bilbao 81:67.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen