Kirilenko MVP der Euroleague

Aufmacherbild
 

Andrei Kirilenko wird zum MVP der Euroleague gewählt. Der Forward, zuvor auch zum besten Defender gekürt, führte die Liga in Effizienz, Rebounds und Blocks an und war zweitbester Bälleklauer. Mit Nenad Krstic steht ein zweiter Spieler von ZSKA Moskau im All-Euroleague First Team. Dazu kommen Dimitris Diamantidis (Panathinaikos), Erazem Lorbek (Barcelona) und Vassilis Spanoulis (Olympiakos). Das Second Team: Mike Batiste, Henry Domercant, Bo McCalebb, Juan Carlos Navarro und Milos Teodosic.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen