Real siegt in Belgrad vor 21.000

Aufmacherbild

Real Madrid startet am Donnerstagabend mit einem 80:64 vor 21.374 Fans bei Partizan Belgrad in die Top-16-Phase der Euroleague. Rudy Fernandez und Sergio Rodriguez erzielen je 20 Punkte. In einem weiteren Spiel der Gruppe F setzt sich Maccabi Tel Aviv bei Galatasaray dank eines starken Schlussviertels (27:19) mit 90:84 durch. In Gruppe E gewinnt Barcelona (Navarro 21) gegen Anadolu Efes Istanbul 84:65. Vitoria trifft beim 93:79 in Malaga 15 Dreier (Top-16-Rekord). Panathinaikos-Milano 73:57.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen