Tschechischer Center für Wels

Aufmacherbild
 

ABL-Klub WBC Wels nützt die Chance, um sich für den weiteren Saisonverlauf mit einem Center zu verstärken. Der aktuelle Tabellenvierte nimmt den 34-jährigen Tschechen Ales Chan unter Vertrag. Der 2,15 Meter große Routinier ist in seiner Heimat kein unbeschriebenes Blatt und spielte sogar schon fürs Nationalteam. Chan war in Tschechien hauptsächlich für Serienmeister Nymburk im Einsatz, zuletzt spielte der Prager mit einem Punkteschnitt von 15,2 Zählern pro Partie bei BK Kolin.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen