Neuzugang für UBC St. Pölten

Aufmacherbild

Der UBC St. Pölten gibt eine Neuverpflichtung bekannt. Der Tabellen-Zehnte der ABL nimmt nach langer und intensiver Suche Maksim Kovacevic unter Vertrag. Der 25-Jährige war 2010 Mitglied der serbischen U20-EM-Mannschaft und absolvierte im vergangenen Jahr einige Spiele für den BC Vienna, ehe er sich die Hand brach. Im Schnitt kam er auf 15 Punkte und fünf Rebounds. "Wir freuen uns, dass es gelungen ist, Maksim nach St. Pölten zu holen", erklärt Vereins-Obmann Dieter Nusterer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen