St. Pölten leiht Bulls-Talent

Aufmacherbild

Kurz vor Ende des Jahres gibt es noch einen Transfer in der Admiral Basketball Bundesliga zu vermelden. Filip Krämer wechselt mit sofortiger Wirkung von den Kapfenberg Bulls leihweise bis Saison-Ende zu Liga-Konkurrent UBC St. Pölten. Der 19-Jährige U20-Teamspieler brachte es bei den Steirern auf drei Einsätze und durchschnittlich 1,7 Punkte. In St. Pölten trifft Krämer mit Mathias Gunka und Daniel Friedrich auf zwei Spieler, mit denen er im Sommer gemeinsam die U20-EM in Spanien bestritt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen