Oppland, Schaal nicht gesperrt

Aufmacherbild
 

Die am Wochenende ausgeschlossenen ABL-Spieler Dan Oppland (Gmunden) und Sebastian Schaal (Graz) kommen ohne Sperre davon. "Im Hinblick darauf, dass die Schiedsrichter regelkonform mit einer Disqualifikation des Spielers vorgegangen sind, wird von weiteren disziplinären Maßnahmen abgesehen", lautet jeweils das Urteil. Schaal musste nach einem disqualifizierenden Foul gegen St. Pöltens Martin Speiser vom Feld, Oppland nach einem harmlosen Ellbogencheck im Spiel gegen Traiskirchen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen