Sanchez bleibt Kapfenberg treu

Aufmacherbild

ABL-Klub Kapfenberg präsentiert am Mittwoch einen unerwarteten Rückkehrer. Publikumsliebling Mark Sanchez unterschreibt für ein weiteres Jahr. Der US-Forward, der in der vergangenen Saison im Schnitt 15,4 Punkte und 8,1 Rebounds beisteuerte, wollte eigentlich in den USA bleiben und eine Familie gründen. "Ich habe lange Gespräche mit meiner Frau geführt, mich hat es einfach nach Kapfenberg zurückgezogen", freut sich der 26-Jährige auf seine Rückkehr. "Ich komme zurück um einen Titel zu holen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen