US-Point-Guard für Kapfenberg

Aufmacherbild
 

Die ece bulls Kapfenberg gehen mit dem Point Guard Michael Holton Jr. in die neue ABL-Saison. Der 24-Jährige kommt vom St. Michael's College (Division II) und erzielte in seiner letzten Saison 14,8 Punkte pro Spiel. Der 1,85-m-Mann hat Michael Schrittwieser bei einem Camp in Las Vegas überzeugt: "Er ist ein ruhiger, technisch versierter, athletischer Aufbauspieler." Holtons Vater war NBA-Spieler und College-Coach. Bernhard Koch kehrt indes von Fürstenfeld zu Meister Güssing zurück.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen