Keine Lizenz für ABL-Meister!

Aufmacherbild

Paukenschlag in der ABL: Meister BC Zepter Vienna wird als einzigem Verein die Lizenz für die kommende Saison verweigert. Die Wiener konnten den Nachweis, dass sie die vorgegebene Verpflichtung zur Führung von Nachwuchsmannschaften im Landesverband und zur Teilnahme an den österreichischen Nachwuchsmeisterschaften erfüllen werden, bis dato nicht erbringen. Binnen 24 Stunden nach Übermittlung der Entscheidung des Lizenzausschusses kann der BC dagegen Einspruch erheben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen