Güssing startet mit Auswärtssieg

Aufmacherbild

Das erste Spiel der Playoffs der heimischen Basketball-Bundesliga (ABL) bringt die erste Überraschung. Die favorisierten Kapfenberg Bulls müssen sich zum Auftakt der "Best of five"-Viertelfinalserie zu Hause den Güssing Knights mit 80:86 geschlagen geben. Angeführt von Djuric (19 Punkte) und Klepeisz (16) liegen die Burgenländer bereits zur Pause mit 46:42 in Führung. Topscorer der Partie sind mit Fears und Nelson (je 21) zwei Bulls. Das nächste Spiel steigt am Donnerstag erneut in Kapfenberg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen