Wels gewinnt Nachtrags-Duell

Aufmacherbild

Der WBC Wels kann sich im Nachtragsspiel der dritten ABL-Runde über einen Auswärtssieg freuen. Die Oberösterreicher behalten beim 81:80 (42:29) über die Kapfenberg Bulls hauchdünn die Oberhand. Topscorer der Gäste ist Brown mit 21 Zählern, auf Seiten der Steirer weiß Gordon (20 Punkte) zu überzeugen. Eine Bulls-Aufholjagd nach schwachem zweiten Viertel bleibt unbelohnt. Dank des Sieges rückt Wels in der Tabelle auf Rang drei vor und ist bei einem Spiel mehr punktgleich mit Leader Gmunden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen