Wels und Güssing feiern Siege

Aufmacherbild
 

Zwei denkbar knappe Siege bringen die beiden Montagspartien der 15. Runde in der österreichischen Basketball-Bundesliga. Der WBC Wels fixiert gegen die Kapfenberg Bulls dank dreier verwandelter Freiwürfe von Brown in den letzten Sekunden den 87:85-Erfolg. Beste Werfer sind Werner (21) bzw. Gordon und Knabl (je 15). In Fürstenfeld behalten die Güssing Knights knapp mit 88:86 die Oberhand. Shavies (24) und Robinson (21) können die Niederlage der Panthers nicht verhindern. Djuric scort 21 Punkte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen