Kapfenberg schlägt Wels

Aufmacherbild
 

Seit Michael Schrittwieser wieder das Traineramt bei den Kapfenberg Bulls übernommen hat, eilen die Obersteirer von Sieg zu Sieg. Nach zwei Erfolgen gegen Graz und einem gegen Oberwart wird nun auch WBC Wels mit 79:67 (39:40) in die Schranken gewiesen. Während die erste Hälfte noch ausgeglichen verläuft, ziehen die Bulls im dritten Viertel dank eines 20:10-Runs davon und stellen die Weichen auf Sieg. Damit rückt die Hauptrunde 1 der sechs besten Teams für Kapfenberg immer näher.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen