Dukes demütigen St. Pölten

Aufmacherbild

UBC St. Pölten ist am 11. ABL-Spieltag in Klosterneuburg auf verlorenem Posten. Angeführt von Suljanovic (21 Punkte) fügen die Dukes den Gästen mit 102:69 eine empfindliche Niederlage zu. Oberwart bringt Tabellenführer BC Vienna an den Rand der ersten Saison-Niederlage. Der Meister behält letztlich aber mit 93:87 seine weiße Weste. Die Swans Gmunden bleiben nach einem 91:70 in Traiskirchen weiterhin Dritter. Die Bulls Kapfenberg setzen sich beim UBSC Graz mit 86:73 durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen