Dukes gewinnen ABL-Kellerduell

Aufmacherbild

Die Klosterneuburg Dukes gewinnen das Kellerduell der 6. ABL-Runde zuhause gegen die Gmunden Swans mit 81:75. Zur Halbzeit liegen die Gäste noch mit 44:38 voran, doch die Niederösterreicher übernehmen Ende des dritten Viertels die Führung, die sie Mitte des Schlussviertels auf acht Punkte ausbauen. Topscorer der Partie ist Malik Cooke mit 22 Punkten, Jozo Rados verbucht ein Double-Double (17 Punkte, 17 Rebounds) für die Dukes. Bei den Swans sticht Tilo Klette mit 18 Zählern heraus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen