Fürstenfeld gewinnt Kellerduell

Aufmacherbild
 

Die Fürstenfeld Panthers (9.) gewinnen das ABL-Kellerduell der 27. Runde gegen UBSC Graz (10.) mit 77:67 (36:33) und haben damit im Kampf um den Klassenerhalt für eine Vorentscheidung gesorgt. Als Matchwinner fungieren Marko Car und Gary Ware mit 24 bzw. 21 Punkten. Neun Runden vor Schluss liegt Fürstenfeld drei Siege bzw. sechs Punkte vor den Grazern. Das Schlusslicht muss nach Meisterschaft-Ende in der Relegation gegen den Meister der zweiten Bundesliga antreten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen