BC Vienna fertigt UBSC Graz ab

Aufmacherbild

Der BC Vienna feiert in der 23. Runde der ABL einen deutlichen 111:75-Erfolg gegen den USBC Graz. Der Tabellenführer ist im gesamten Spiel überlegen und liegt bereits nach zwei Vierteln mit 57:35 in Führung. Amin Stevens sorgt mit 41 erzielten Punkten zudem für eine neue ABL-Saisonbestleistung. Die Wiener sind damit vorerst vier Punkte vor den Swans Gmunden an der Tabellenspitze. Die Oberösterreicher treffen erst am Freitag auf die Knights aus Güssing.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen