BC Vienna fertigt UBSC Graz ab

Aufmacherbild
 

Der BC Vienna feiert in der 23. Runde der ABL einen deutlichen 111:75-Erfolg gegen den USBC Graz. Der Tabellenführer ist im gesamten Spiel überlegen und liegt bereits nach zwei Vierteln mit 57:35 in Führung. Amin Stevens sorgt mit 41 erzielten Punkten zudem für eine neue ABL-Saisonbestleistung. Die Wiener sind damit vorerst vier Punkte vor den Swans Gmunden an der Tabellenspitze. Die Oberösterreicher treffen erst am Freitag auf die Knights aus Güssing.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen