Dukes gewinnen ABL-Spitzenspiel

Aufmacherbild
 

Klosterneuburg gewinnt in der neunten und vorletzten Runde der Hauptgruppe 1 das Spitzenspiel bei Leader BC Vienna mit 73:71 (40:43). Die Gäste drehen das Spiel mit einem 25:16 im letzten Viertel und halten deswegen die Chance am Leben, die Wiener am kommenden Wochenende noch von Platz eins zu verdrängen. Gmundens 88:75 über Kapfenberg ist der erste Sieg seit sechs Spielen. In der H2 sichert sich Fürstenfeld mit einem 83:75 im Entscheidungsspiel gegen Graz den letzten Playoff-Platz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen