Güssing legt im ABL-Finale vor

Aufmacherbild
 

Die magnofit Güssing Knights gewinnen das dritte Spiel des ABL-Finales gegen den BC Vienna und stellen in der "best of five"-Serie auf 2:1. Nach zwei ausgeglichenen Vierteln (39:36) drehen die Burgenländer auf und gewinnen das dritte Viertel mit 27:12, am Ende gehen die "Ritter" als 85:72-Sieger vom Parkett. Georgiev (18) und Kostov (16) sowie Stevens (27) und Miletic (15) sind die Topscorer. Die Güssinger können in Spiel 4 (3.6.) vor eigenem Publikum die Titelverteidigung fixieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen