BC Vienna fertigt UBSC Graz ab

Aufmacherbild

Der BC Vienna wird zum Auftakt der 32. Runde der Basketball Bundesliga seiner Favoritenrolle gerecht. Die Hauptstädter setzen sich auswärts bei Schlusslicht UBSC Graz klar mit 105:64 (50:33) durch und übernehmen vorerst die Tabellenführung. Im Steirer-Derby bezwingen die Fürstenfeld Panthers die Bulls aus Kapfenberg mit 80:75 (40:35). Die Güssing Knights treffen am Sonntag zuhause auf die Gmunden Swans. Traiskirchen empfängt Wels, Oberwart bekommt es mit Klosterneuburg zu tun.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen