Mattersburg in ABL-Relegation

Aufmacherbild
 

Die Mattersburg Rocks sichern sich zum dritten Mal in Folge den Meistertitel der zweiten Bundesliga. Im zweiten Spiel der "best-of-three"-Serie gegen die DC Timberwolves behalten die Burgenländer mit 71:60 die Oberhand und entscheiden das Duell mit 2:0 für sich. Mattersburg bekommt es nun in der Relegation um einen freien Platz in der Admiral Basketball Bundesliga mit den beiden dem UBSC Graz und den Chin Min Dragons St. Pölten zu tun.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen