Nürburgring vor Insolvenz

Aufmacherbild
 

Einer der berühmtesten Motorsport-Rennstrecken droht das Aus. Der Nürburgring, Heimat der berüchtigten Nordschleife und obendrein Veranstaltungsort des Musikfestivals "Rock am Ring", steht unmittelbar vor der Insolvenz. Trotz eines Investitionsvolumens von rund 330 Millionen Euro der rheinland-pfälzischen Regierung kriselt das Prestigeprojekt. "Das ist eine bittere Wahrheit, aber auch ein Stück Rechtsgeschichte", kritisiert Ministerpräsident Reinhold Beck die fehlende EU-Rettungsbeihilfe.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen