Todt-Gegenkandidat gibt auf

Aufmacherbild

Jean Todt steht vor einer Wiederwahl als Präsident des Automobil-Weltverbandes FIA. Der einzige Gegenkandidat des Franzosen, David Ward, gibt wenige Wochen vor der Wahl (6. Dezember) den Rückzug seiner Kandidatur bekannt. Der Brite habe nicht genügend Unterstützungserklärungen sammeln können, um sich der Wahl zu stellen. "Daher möchte ich Jean Todt meine Glückwünsche zu einer zweiten Amtszeit anbieten", schrieb Ward an die FIA-Mitgliedsverbände.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen