Doohan fordert Schumacher

Aufmacherbild

Nach Michael Schumacher sagt eine weitere Motorsport-Legende seinen Start beim "Race of Champions" zu. Ex-Motorrad-Weltmeister Mick Doohan wird gemeinsam mit V8-Supercar-Meister Jamie Whincup für Australien antreten. Doohan gewann in seiner Karriere fünf Mal die Motorad-WM. Für Deutschland sind wieder Sebastian Vettel und Michael Schumacher dabei. Zugesagt hat auch Indy-Car-Sieger Ryan Hunter-Reay (USA). Das Show-Event steigt vin 14. bis 16. Dezember in Bangkok.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen