Ogier schafft Sardinien-Hattrick

Aufmacherbild

Weltmeister Sebastien Ogier sichert sich zum dritten Mal in Folge den Sieg bei der Sardinien-Rallye. Der Franzose gewinnt im VW Polo den Schotter-Klassiker auf der italienischen Mittelmeerinsel überlegen vor den beiden Hyundai-Piloten Hayden Paddon (AUS/+3:05 Min.) und Thierry Neuville (BEL/+4:22). Mit dem Sieg in der Powerstage sichert sich der 31-Jährige drei Zusatzpunkte und liegt nach 6 von 13 WM-Läufen mit 133 Zählern klar vor Mads Östberg (NOR/67) und Andreas Mikkelsen (NOR/64) voran.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen