Latvala feiert 3. Finnland-Sieg

Aufmacherbild

Nach einer durchwachsenen WM-Saison feiert Jari-Matti Latvala bei der Finnland-Rallye seinen 3. Heimsieg. Der 30-Jährige triumphiert 13,7 Sek. vor VW-Kollege Sebastien Ogier (FRA), der die Power Stage vor dem Finnen für sich entscheidet. Latvala feiert beim schnellsten WM-Lauf aller Zeiten (Schnitt 125,44 km/h) seinen 14. WRC-Sieg und rückt in der WM (94 Punkte) auf Rang zwei hinter Leader Ogier (182) nach vorne. Mads Östberg (Citroen/+1:36) wird vor Thierry Neuville (Hyundai/+3:58) Dritter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen