Nalbandian fährt jetzt Rallye

Aufmacherbild
 

Der ehemalige Tennis-Profi David Nalbandian hat mittlerweile den Tennis-Schläger gegen ein Auto eingetauscht und wird bei der Argentinien-Rallye in einem Chevrolet Agile Maxi Rallye in der nationalen Kategorie an den Start gehen. Somit fährt der 32-jährige Lokalmatador in dem Randbewerb unter anderem gegen Sebastien Ogier. Nalbandian, der im Herbst 2013 seinen Rücktritt von der ATP-Tour erklärt hat, fuhr bereits im März einen Rallye-Boliden und belegte Platz zehn.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen