Sordo verpasst Rallye-Schweden

Aufmacherbild

Hyundai-Fahrer Daniel Sordo verpasst die Rallye Schweden (12. - 15. Februar). Der Spanier stürzt beim Training von seinem Mountainbike und bricht sich zwei Rippen. Der 27-jährige Neuseeländer Hayden Paddon und Beifahrer John Kennard werden Sordo und seinen Beifahrer Marc Marti im Cockpit des Hyundai i20 WRC ersetzen. Der niederländische Testfahrer Kevin Abbring wird den dritten Hyundai pilotieren. Bei der Rallye Mexico (5. - 8. März) soll der 31-jährige Spanier sein Comeback feiern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen